Added to cart!

Give customers more details.

View my cart (0)
  • Machen Sie hier Ihre große Ankündigung bekannt!
Triathlon benodigdheden | Wat heb je nodig om te trainen voor een triathlon?

Triathlonbedarf | Was brauchst du, um für einen Triathlon zu trainieren?

, Von Claudia Striekwold, 3 min Lesezeit


Wie trainiert man für einen Triathlon und was braucht man zum Training? Gerne geben wir Ihnen einige Tipps.

Was brauchst du für deinen ersten Triathlon? Mit den Tipps von Claudia Sriekwold startest Du gut vorbereitet in Deinen ersten Wettkampf.

Triathlon-Neulinge auf dem Laufenden

„Brauche ich das alles“ ?! Das war meine erste Reaktion, als ich mit dem Training für meinen ersten Wettkampf begann. Sie können es natürlich so verrückt machen, wie Sie wollen, aber am Ende müssen Sie über Wasser bleiben, in die Pedale treten und einen Fuß vor den anderen setzen. Aber wahrscheinlich habe ich einige nützliche Tipps für Sie.

BADEN

Schwimmen ist für viele ein Beruf für sich. Technisch die schwierigste Disziplin der 3. Mein Tipp: Beginnen Sie mit einem Kraulkurs oder Schwimmunterricht beim Schwimmtrainer. Sich selbst „durchzuwursteln“ kann zu tief verwurzelten Fehlern führen, die nur schwer zu beseitigen sind. Anschließend können Sie mit den erhaltenen Tipps weiterarbeiten. Aber was brauchst du für dein Schwimmtraining?

  • Natürlich gute Badebekleidung. Ein Badeanzug oder eine Badehose , die während des Trainings an Ort und Stelle bleibt, ist unerlässlich.
  • Eine Badekappe (die meisten Männer schwimmen auch mit einer) und eine gut sitzende (!) Schutzbrille. Ich verwende drei Arten von Schwimmbrillen von Aquasphere, die gut zu meinem Gesicht passen, und ich habe sie mit verschiedenen Gläsern für drinnen, draußen, Sonne usw.
  • Ihr Schwimmtraining beginnt oft mit Technikübungen. Zu diesem Zweck sind verschiedene Schwimmgeräte auf dem Markt erhältlich. Als Trainingsgeräte empfehle ich für den Einstieg im Pool ein Board, einen Pullbuoy und einen Schnorchel (vorne), da man damit technisch alles separat üben kann (Atmung, Beine, Armschlag).
  • Während des Wettkampfes wird in der Regel im offenen Wasser geschwommen. Dann ist oft ein Neoprenanzug Pflicht (abhängig von der Wassertemperatur). Ein Neoprenanzug schützt Sie vor Kälte, sorgt aber auch für mehr Auftrieb. Dies ist beim Anzugkauf wichtig zu wissen. Versuchen Sie, an einem Neoprenanzug-Testtag verschiedene Anzüge auszuprobieren. Oder fragen Sie einen Spezialisten um Rat. Es ist eine große Investition, aber mit einem guten Neoprenanzug können Sie mit Sicherheit besser und schneller schwimmen.

MISSBRAUCH

Radfahren ist die Disziplin, die im Allgemeinen die meiste Zeit in Anspruch nimmt und in die die meisten Menschen am meisten investieren möchten. „Geschwindigkeit kann man kaufen“, aber High-End-Material allein reicht nicht aus. Sie müssen die Treppe trotzdem selbst hinaufsteigen. Ein Fahrrad (egal ob Rennrad oder Triathlonrad), das gut sitzt und Ihnen Freude am Radfahren bereitet, ist Schritt 1. Ein Bike Fitting kann Ihnen dabei helfen, Verletzungen vorzubeugen, es sorgt für die richtige Einstellung Ihres Fahrrades, die Wahl des Sattels, der Pedale etc.

Was brauchen Sie wirklich?

  • Ein guter Fahrradhelm . Ohne Helm kein Training oder Rennen. Unfälle können sehr leicht passieren. Entscheiden Sie sich also für Ihre eigene Sicherheit.
  • Sie können den Helm mit einem Visier oder einer coolen Fahrradbrille ergänzen. Dies bietet Ihnen Schutz vor Fliegen und sorgt für eine bessere Sichtbarkeit bei der Sonne.
  • Gute Radschuhe für Ihr Training oder Triathlonschuhe für den schnellen Wechsel während Ihres Rennens.


LÄUFT

Auch für den Laufteil gibt es einiges auf dem Markt, aber mein Rat:

  • Wählen Sie einen geeigneten Laufschuh. Auch hier gilt: Der teuerste Schuh ist nicht immer der beste. Lassen Sie sich beraten, welcher Schuh am besten zu Ihrer Lauftechnik / Ihrem Fuß / Ihren Distanzen passt.
  • Du willst „einen Schritt weiter“ gehen und liebst es, dein Training zu analysieren? Heutzutage kann man auch mit einem Leistungsmesser laufen. Ich bin ein großer Fan des Stryd , der Wattzahl und Trittfrequenz misst und somit Wind, Höhenunterschied und Untergrund erkennt.
  • Multisportuhr. Eine gute Uhr ist unerlässlich, um Ihr gesamtes Training zu verfolgen. Sie können dies beim Schwimmen, Laufen und Radfahren nutzen und auch die Wechselzeit wird aufgezeichnet. Ich verwende einen Garmin Forerunner , um meine Trainings- (und Wettkampf-)Daten anzuzeigen. Es gibt viele Arten auf dem Markt. Bevor Sie eine Wahl treffen, legen Sie fest, welche Funktionen Sie haben möchten.

Um es kurz zu machen; Du kannst es so verrückt machen, wie du willst :D Frag einfach nach, wenn du Tipps möchtest oder etwas besprechen möchtest.

Grüße, Claudia

[TEILT]

Blog-Produkte-Zubehör

Tags

Weitere Blogbeiträge

Anmeldung

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

Sie haben noch kein Konto?
Konto erstellen

Triathlonbedarf | Was brauchst du, um für einen Triathlon zu trainieren?