Added to cart!

Give customers more details.

View my cart (0)
  • Machen Sie hier Ihre große Ankündigung bekannt!
Welke fietskleding bij welke temperatuur?

Welche Fahrradbekleidung bei welcher Temperatur?

, Von Julian Spraakman, 2 min Lesezeit


Welche Fahrradbekleidung trägt man bei kalten Temperaturen? Welche Fahrradbekleidung trägst du? bei warmem Wetter an ? TriathlonWorld berät Sie, welche Fahrradbekleidung Sie wann tragen sollten! Lesen Sie mit?

Welche Fahrradbekleidung bei welcher Temperatur? Tipps für die richtige Fahrradbekleidung

Welche Fahrradbekleidung bei welcher Temperatur?

Es ist soweit, die Sonne scheint schon seit ein paar Wochen, aber heute kann man richtig kurz-kurz radeln. Lass uns reiten!

Dennoch ist es manchmal schwierig abzuschätzen. Was trägt man bei welcher Temperatur? Wir beraten Sie gerne. Was bequem ist, ist natürlich von Person zu Person unterschiedlich, aber es ist ein guter Richtwert.

Zwischen 0 und 8 Grad

Welche Fahrradbekleidung bei welcher Temperatur?

Wählen Sie eine gute Radjacke oder ein Wintertrikot mit einem langärmeligen Unterhemd. Ergänzen Sie Ihre Kleidung an wirklich kalten und windigen Tagen mit einem ärmellosen Windstopper. Lange warme Winterhose, Handschuhe, Überschuhe, Gamasche und Mütze.

Ein gutes Radtrikot ist unerlässlich. Es ist eine kleine Investition, aber Sie werden bei Ihren Fahrten sicherlich davon profitieren.

Zwischen 8 und 12 Grad

Welche Fahrradbekleidung bei welcher Temperatur?

Wählen Sie lange Hosen oder Shorts mit Beinwärmern. Außerdem ein Hemd mit langen Ärmeln (oder Ärmelteilen), Unterhemd und Windstopper.

Jetzt ist es Zeit für lange Ärmel und ein etwas dickeres Radshirt mit beispielsweise einer leichten Fleece-Innenseite. Darüber können Sie auch eine ärmellose Windjacke tragen. Eine Fahrradweste ist leicht und lässt sich einfach in der Tasche Ihres Radtrikots verstauen.

Zwischen 12 und 18 Grad

Welche Fahrradbekleidung bei welcher Temperatur?

Wählen Sie kurze Radhosen, eventuell ergänzt durch Beinwärmer. Darüber hinaus empfiehlt sich ein Sommershirt mit langen Ärmeln. Oder natürlich nur kurze Ärmel mit Armstulpen. Unter dem Hemd trägt man ein Unterhemd mit kurzen Ärmeln. Diese Shirts halten nicht nur warm, sondern sind auch feuchtigkeitsableitend (nützlich beim Schwitzen) und schnell trocknend. Auch der Windschutz ist zu empfehlen.

Zwischen 18 und 25 Grad

Welche Fahrradbekleidung bei welcher Temperatur?

Kurz-kurz ist der Rat. Wählen Sie Shorts und ein leichtes Sommerhemd. Tragen Sie darunter ein Sweatshirt, um Feuchtigkeit abzuleiten. Ein Unterhemd stellt außerdem eine echte Luftschicht dar, die bei hohen Temperaturen für Kühlung und Schweißabsorption sorgt. Tragen Sie ein Fahrradshirt mit langem Reißverschluss, damit Sie die Temperatur durch Öffnen oder Schließen des Reißverschlusses regulieren können.

Wenn Sie morgens knapp unter dieser Temperatur losfahren, ist ein Windstopper sinnvoll. Dieses hat keine Ärmel, einen offenen Rücken und wird daher nicht zu schnell warm. Dennoch spendet die Vorderseite gerade genug Wärme, um die morgendliche Kälte zu durchbrechen.

Unser Tipp für Fahrradbekleidung? Sehen Sie sich die Bekleidungskollektion von Scott Cycling an

IST ES ZEIT FÜR KURZ-KURZ? WELCHE KLEIDUNG TRAGEN SIE BEI ​​WELCHER TEMPERATUR?

Tags

Weitere Blogbeiträge

Anmeldung

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

Sie haben noch kein Konto?
Konto erstellen

Welche Fahrradbekleidung bei welcher Temperatur?