Added to cart!

Give customers more details.

View my cart (0)
  • Machen Sie hier Ihre große Ankündigung bekannt!
Wat is het nut van herstelvoeding na het sporten?

Was nützt eine Erholungsernährung nach dem Sport?

, Von Ronald de Graaf, 4 min Lesezeit


Nach einem anstrengenden Training ist die Erholungsernährung wichtig, damit sich Ihre Muskeln richtig erholen können und Muskelschmerzen vorgebeugt werden. Aber hilft Regenerationsernährung dabei wirklich?

Nach einem anstrengenden Training ist die Erholungsernährung wichtig, damit sich Ihre Muskeln richtig erholen können und Muskelschmerzen vorgebeugt werden. Darüber hinaus können Sie mit Regenerationsnahrung Ihre Energiespeicher wieder auffüllen, um bei der nächsten Trainingseinheit wieder optimale Leistungen erbringen zu können.

Aber hilft Regenerationsernährung dabei wirklich? Wir möchten Ihnen mehr über den Nutzen einer Erholungsernährung nach dem Training erzählen.

Du weißt es wahrscheinlich. Schwere Beine, müder Körper, starke Muskelschmerzen oder unruhiger Schlaf. Das sind alles Anzeichen dafür, dass sich Ihr Körper nach dem letzten Training noch nicht erholt hat. Mit einer guten Regenerationsernährung können Sie Ihre Genesung beschleunigen. Sie ergänzen Ihr Licht mit den richtigen Nährstoffen, damit Sie beim nächsten Training maximale Leistung erbringen können. Bei der Erholungsernährung geht es darum, verbrauchte Energiespeicher und Flüssigkeiten wieder aufzufüllen und den Körper mit den richtigen Nährstoffen zu versorgen, um beschädigtes Gewebe während des Trainings zu reparieren.

Wussten Sie, dass die meisten Athleten bei der Vorbereitung auf einen Marathon oder Triathlon schon vor dem Rennen aussteigen? Im Ausdauersport kommt es schnell zu Verletzungen, Müdigkeit und Übertraining. Die Erholungsernährung ist ein wichtiger Bestandteil Ihres Trainingsplans, wird aber oft unterschätzt. Wir helfen Ihnen gerne auf Ihrem Weg.

Aber wofür wählst du?

Nach jedem Training, sowohl nach dem Krafttraining als auch nach dem Ausdauertraining, empfiehlt sich ein Erholungsshake . Nach dem Krafttraining liegt der Fokus eher auf Proteinen als auf Kohlenhydraten. Im Gegensatz zum Ausdauertraining ist der Verbrauch an Kohlenhydraten (Glykogen) deutlich geringer, sodass man diese auch weniger nachfüllen muss. Nach dem Krafttraining ist es wichtig, den Körper sofort mit den notwendigen Proteinen zu versorgen, am besten mindestens 20 bis 25 Gramm. Nach dem Ausdauertraining liegt der Fokus auf der Auffüllung der Glykogenspeicher mit hochwertigen Kohlenhydraten. Ein Recovery-Shake bietet beides. Wir empfehlen, den Shake innerhalb von 30 Minuten nach dem Training zu trinken, damit Ihr Körper die Nährstoffe in Ihrem Körper sofort wieder auffüllt.

RECOVERY DRINK enthält ca. 40 % der besten Proteine.
500 ml enthalten +/-20–25 g Protein, +/-250 mg Arginne und +/-1,5 g Kreatin.

K-weeks Immun-Frühstücksshake.

Haben Sie mehrere intensive Trainingswochen geplant? Ergänzen Sie Ihre Ernährung mit einem Frühstücksshake. Die Zusammensetzung auf Basis von Molkenprotein und Wirkstoffen wie Megaflora 9 evo, Kolostrum, Kamille, Gelée Royale und Echinacea machen dieses Produkt zu einem idealen Produkt für die Erhaltung einer 100 %igen Gesundheit. Der k-weeks Immun-Frühstücksanteil verbessert und unterstützt Ihr Immunsystem, trägt zum Erhalt der Muskelmasse bei und verbessert Ihre allgemeine Erholung nach Anstrengung. Außerdem hält es Knorpel, Bänder und Sehnen flexibel. Der gesunde Start in den Tag und die Basis eines gesunden Lebensstils.

Einzelheiten:

  • Megaflora 9 EVO: Probiotika und Präbiotika fördern und tragen zur Entwicklung der Darmflora bei.
  • 70 % Molkenprotein: hochwertiges Protein zur Unterstützung des Wachstums und Erhalts von Muskelmasse.
  • Gelée Royale : ist ein spezielles Produkt mit vielen Wirkstoffen, von Bio-Zucker bis hin zu Hormonen und Enzymen. Es hält die Zellen jung und schützt vor Alterung, wodurch der Körper besser vor äußeren Einflüssen geschützt ist.
  • Echinacea: verbessert die allgemeine Widerstandskraft.
  • Apigenin: gilt als bioaktives Flavonoid mit entzündungshemmenden, antioxidativen, antiangiogenen, antiallergischen, antigenotoxischen und krebsbekämpfenden Eigenschaften.
  • Beta 1,3 / 1,6 Glucan: stimuliert Makrophagen und Neutrophile.
  • Vitamin B6: trägt zu einem ordnungsgemäßen Proteinstoffwechsel und Glykogen sowie zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei (EFSA).


Erholungscreme für die Nacht

Möchten Sie morgen Höchstleistungen erbringen? Oder schläfst du während intensiver Trainingswochen unruhig? Dann entscheiden Sie sich für die Erholungscreme für die Nacht. Das ultimative Produkt, das Ihre Genesung vollständig, schnell und lecker macht. Diese Creme ist nicht nur eine Wohltat vor dem Schlafengehen, sondern sorgt auch dafür, dass man wieder fit aufwacht.

Die Nacht-Regenerationscreme verbessert Ihre Leistung an den anspruchsvollsten Trainings- und Wettkampftagen. Es sorgt dafür, dass Sie sich in Zeiten hoher Trainingsbelastung sofort optimal erholen.

Einzelheiten:

  • Calciumcaseinat verlangsamt den Stoffwechsel von Aminosäuren und verlängert so die Proteinsynthese, fördert das Muskelwachstum und stärkt die Knochen.
  • Kolostrum , das Aminosäuren liefert. Zu diesen Aminosäuren gehören Albumine, die für den Zellstoffwechsel und die Zellregeneration notwendig sind. Es enthält auch Immunglobuline, Antikörper, die für den Schutz und die Vorbeugung gegen Infektionen, die den Körper angreifen können, lebenswichtig und entscheidend sind.
  • L-Glutamin zur Reparatur von Muskelfasern und zur Erleichterung der Proteinsynthese. Außerdem wirkt es puffernd gegen Milchsäure und hemmt deren Wirkung.
  • L-Tryptophan , wichtig für die Förderung der Freisetzung des Neurotransmitters Serotonin, der an der Regulierung von Schlaf und Vergnügen beteiligt ist. Es reguliert Angstzustände, Schlaflosigkeit und Stress.
  • Amylopektin als Kohlenhydrat leitet Insulin ab und verbessert die Aufnahme des Proteins.

[TEILT]

Blog-Produkte-Recoveryfood

Tags

Weitere Blogbeiträge

Anmeldung

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

Sie haben noch kein Konto?
Konto erstellen

Was nützt eine Erholungsernährung nach dem Sport?